Nourished Breath- Teacher Training 07.06.- 12.06. und 14.10.-18.10.2024

350,00  / Monat für 12 Monate

Du willst tiefe und transformierende Räume halten, die nachhaltig Veränderung anstoßen? Dann ist dieses Training das richtige für dich! In kleiner Gruppe lernst du, den verbundenen Atem anzuleiten und zu begleiten.

Hälst du schon Räume und möchtest, dass diese an unvergleichlicher Tiefe gewinnen, dann ist dieses Training das richtige für dich.

Oder ruft dich schon länger das Breathwork Training bei Kathrin und du möchtest die vorerst letzte Chance in einer kleinen intimen Gruppe nutzen, dieses Handwerk zu erlernen, auch dann bist du hier genau richtig.

Dieses Training ist für dich, wenn du:

– Mentorin, Yogalehererin, Doula, TherapeutIn, Coach bist (oder es werden willst) und du tiefe Transformationsprozesse begleiten willst. An das individuelle Nervensystem angepasst, der Fokus liegt in diesem Training auf Nachhaltigkeit und nicht auf karthasischen Momenten. (Auch wenn diese nicht auszuschließen sind.)

– Menschen in ihre Selbstermächtigung führen willst und kein Interesse an Gurugehabe hast.

– Ready bist für Shifts in deinem Privat- und Berufsleben, die alles auf ein neues Level heben!

 

Kathrin hat schon über 50 Menschen darin begleitet, den verbundenen Atem anzuleiten. Du lernst, deine Räume sehr achtsam und präsent zu gestalten. Durch die eigene Atempraxis befreist du dich von limitierenden Geschichten und Mustern. Du löst Traumaschichten und energetische Blockaden, die dich von Fülle abhalten. Genau diese Prozesse begleitest du dann auch!

Tatsächlich fühlt es sich manchmal an wie Magie!

Fakten:

Geübt wird im Kloster Freiheit in Schleswig, im Dojo (aufgrund der kleinen Gruppe nicht in der Kathedrale)

Online Termine: 29.05. 19 Uhr, 24.7.19 Uhr, 25.9. 19 Uhr, 23.10. 19 Uhr (ca 2 Stunden, Änderungen vorbehalten. Die Termine werden aufgezeichnet.)

Wir treffen uns im ersten Block am  07.06. um 10 Uhr bis 17 Uhr und an allen anderen Tagen von ca 9 Uhr bis 17 Uhr. Der letzte Tag endet um 16 Uhr.

(dir steht frei, ob du im Kloster übernachtest oder nicht. Buche dir ggf ein Zimmer und Frühstück und Abendbrot. Mittagessen stellt Kathrin.)

Der 2. Block findet jeweils von 9.-17 Uhr statt. Nur der erste Tag startet um 10 Uhr.

Empfohlen ist für die Teilnehmenden zur Integration, vor Ort zu übernachten. Wichtig ist, dass du psychisch stabil bist und auf dich die Kontraindikationen des verbundenen Atems definitiv nicht zutreffen. (Wenn du dir unsicher bist, frage deinen Arzt/Ärztin, der verbundene Atem ist wie ein Sprint den Berg hinauf) Es ist ein Teacher Training, das heißt, der Fokus liegt darauf, dass du lernst Räume zu halten. Natürlich wird sich auch bei dir sehr viel lösen, doch bitte denk dran, dass dieser Raum kein 1:1 Setting ist, auch wenn immer wieder Raum für dich und deine Prozesse da sein wird.

Begib dich auf diese Reise zu dir und begleite tiefgehende Prozesse, die Welt wird es dir danken.

Der verbundene Atem wirkt entgiftend, emotionale Blockaden und Traumata können gelöst werden, er wirkt energetisierend,  Seelenanteile können zurück fließen, die abgespalten waren. Dein Nervensystem wird reguliert (wenn du nicht unter sehr akutem Stress leidest.) Zudem wirkt er häufig Bewusstseinserweiternd, das heißt, dass Menschen tiefere Ebenen des Selbst erkunden, all eins Erfahrungen machen, oder spirituelle Erkenntnisse erlangen. Kathrin hat sehr tiefgreifende Porzesse erlebt und begleitet, unfassbar große Shifts gesehen und selbst gemacht.

Es lohnt sich also sehr, diese Erfahrungen selbst zu machen und diese Prozesse zu begleiten.

Are You Ready?

 

Für Ratenzahlung bitte eine Email an info.kathrin.hansen@gmail.com